Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Person/en im Fahrzeug (Sa 28.09.2019)
05/2019: TH_VU_EP_Wasser

Einsatz von:OG Aurich e.V.
Einsatzart:Person/en im Fahrzeug
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:28.09.2019 - 28.09.2019
Alarmierung:Alarmierung durch DME
am 28.09.2019 um 00:52 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:28.09.2019
Einsatzort:Aurich Grüner Weg
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:PKW im Kanal
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 3 Einsatztaucher
  • 2 Helfer KatS
  • 1 Signalmann
1/0/6/7
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Pelikan Aurich 71-58-01 - AUR-RD 53

Kurzbericht:

Gegen 0:50 Uhr wurden wir zur Brücke am Grünen Weg in Aurich alarmiert, hier war ein PKW in den Kanal geraten.
Da zunächst unklar war, ob sich in dem Fahrzeug noch Personen befinden, alarmierte die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland die Feuerwehren Aurich und Sandhorst, sowie die DLRG Aurich mit den Einsatztauchern. Der PKW befand sich mit der vorderen Fahrzeughälfte im Kanal, das Heck ragte noch aus dem Wasser, sodass umgehend über die Heckscheibe das Fahrzeuginnere erkundet wurde. Nach Eintreffen unserer Taucher wurden die Scheiben des Fahrzeugs mittels Federkörner geöffnet und das Fahrzeug durchsucht. Ein weiterer Einsatztaucher kontrollierte den Nahbereich der Unfallstelle. Zur Absicherung stand ein dritter Taucher bereit.
Die Feuerwehr suchte das Ufer, unter anderem mit Hilfe der Wärmebildkamera, nach Personen ab. Es konnte festgestellt werden, dass sich zum Glück keine Personen mehr im Wasser befanden. Die Einsatzstelle wurde weiträumig ausgeleuchtet. Ein Abschleppunternehmen wurde mit der Bergung des Fahrzeugs beauftragt. Nach rund zwei Stunden war der Einsatz beendet.
Text/Bilder: DLRG Aurich
 

Bilder: